Premium Wandfarbe Coquille Grise

Ursprung des Farbtons

Coquille Grise

Etwa 200 Kilometer nordwestlich von Paris: Hier im Département Calvados in der Normandie liegt das Seebad Trouville Sur Mer. Schon der Klang des Ortsnamens weckt Assoziationen an Stil und Noblesse. Tatsächlich war die Kleinstadt schon seit jeher Treffpunkt für die feineren Kreise. Am Aussichtspunkt Calvaire de la Corniche kann man die Aura der Gegend auf sich wirken lassen. Muschelschalen liegen auf der Balustrade, die Szenerie erscheint wie ein gemaltes Stillleben. Der warme Grauton der Muscheln fasziniert. Es ist COQUILLE GRISE.

Styling Tipp

Coquille Grise

COQUILLE GRISE ist ein sehr warmes Grau, das Wohlbehagen weckt. Der deutlich hellere Graufarbton OUD MUUR ist hervorragend dazu kombinierbar, so wie auch das viel dunklere BLACK BOARD. Möbel in knalligen Spotfarben werden in diesem Umfeld sehr stilvoll „abgefangen“ und erscheinen keineswegs zu schrill oder plakativ. COQUILLE GRISE enthält sowohl eine moderne als auch natürliche Attitüde.

DIE FARBTÖNE