Premium Wandfarbe Le Chat Gris

Ursprung des Farbtons

Le Chat Gris

Soulac sur Mer. Dieser Badeort an der französischen Atlantikküste ist durch Meer und Himmel weitgehend in blau getaucht. Doch die Farbpalette des Ortes ist damit noch lange nicht erschöpft. Zwei liebevoll hergerichtete Schuppen am Straßenrand ziehen das Augenmerk auf sich. Ihre Fassaden bieten eine Kombination aus warmtonigem Stein und einem neutral grauen Anstrich. Es scheint, als würden die Farbtöne einander brauchen. Denn gemeinsam erzeugen sie eine auffallend ausbalancierte Farbwirkung. Dieser neutrale mittlere Grauton entfaltet seine Wirkung erst richtig im Zusammenspiel mit anderen Farbtönen. Es ist LE CHAT GRIS.

Styling Tipp

Le Chat Gris

LE CHAT GRIS ist ein leicht farbiger mittlerer Grauton. Tendenziell wirkt dieser etwas kühler, lässt sich daher aber wunderbar mit warmen Farbtönen kombinieren. Gut dazu passen beispielsweise die Farben DANSK RØD und FUCSIA DE COMO. BLACK BOARD als dunkler Kontrastgeber bietet schöne Gestaltungsmöglichkeiten im Raum. Weiße Tür- oder Fensterrahmen heben sich auf LE CHAT GRIS stilvoll ab.

DIE FARBTÖNE